Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

*

 

 

Im Januar 2012 musste ich wegen einer OP eine 3 wöchige Laufpause einlegen. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich der festen Überzeugung, dass Laufen für mich Mittel zum Zweck war. Ich laufe um das Gewicht im Griff zu behalten, das war es. Während dieser erzwungenen Pause stellte ich jedoch erstmals fest, dass ich es unglaublich vermisste.

Laufen bereichert mein Leben körperlich und psychisch.

 

Auswirkungen von regelmäßigem Ausdauertraining aus diversen Studien

    • erhöht „gutes“ Cholesterin (HDL)

    • senkt „schlechtes“ Cholesterin (LDL)

    • verringert das Diabetesrisiko

    • normalisiert den Blutdruck

    • senkt Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko

    • stärkt das Immunsystem

    • erhöht Stressfähigkeit und mentale Leistungsfähigkeit

    • Vorbeugung/Verbesserung bei Burn-out, Depression, psychischem Stress

 

Übrigens sind Laufpausen noch immer das Schlimmste für mich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?